22.10.2014

Einsturz einer Betondecke in Gondorf

Bei Abrissarbeiten an einer Garage in Gondorf (Verbandsgemeinde Bitburger Land) stürzte am Mittwoch, 22.10.2014 die Betondecke eines Anbaus ein. Ein 67-jähriger konnte nur noch tot aus den Trümmern geborgen werden. Der 29-jährige Hausbesitzer wurde schwer verletzt.

Der THW Ortsverband Bitburg unterstützte die Einsatzleitung vor Ort und führte die Gebäude- und Deckenabsicherung durch.

Zur baufachlichen Beratung wurden zwei Fachhelfer des THW Ortsverbandes Wittlich zu den Absicherungsarbeiten hinzugezogen.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: