05.06.2017

36. Internationales Motorbootrennen Traben-Trarbach

Am Pfingstwochenende trafen sich 40 Fahrerteams aus der ganzen Welt an der Mosel in Traben-Trarbach zum 36. Internationalen Motorbootrennen. Die Veranstaltung in Traben-Trarbach ist drei Jahre nach ihrer Wiederbelebung wieder ein fester Termin im Rennkalender der Teams. Ein beeindruckendes Spektakel für die Zuschauer, wenn die Rennboote über die Mosel donnnern und riesige Wasserfontänen hinter sich herziehen. 

Wie in den Vorjahren war das Technische Hilfswerk aus Wittlich mit vor Ort. Die Helferteams des Ortsverbandes sorgten mit dem LKW-Kran der Fachgruppe Wassergefahren an beiden Renntagen für die sichere Wasserung der hochwertigen Rennboote.


Alle zur Verfügung gestellten Bilder sind honorarfrei und dürfen unter Angabe der Quelle für die Berichterstattung über das THW und das Thema Bevölkerungsschutz verwendet werden. Alle Rechte am Bild liegen beim THW. Anders gekennzeichnete Bilder fallen nicht unter diese Regelung.




Suche

Suchen Sie hier nach einer aktuellen Mitteilung: